Fehlender Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben?


Entspannung - apotheken-wissen.de

Entspannung ist ein wichtiger Faktor bei der Work-Life-Balance *

Eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zeigt, dass den Menschen in Europa der Ausgleich zwischen Privatleben und Beruf schlechter gelingt als noch vor ein paar Jahren. Unter anderem stellt die Studie fest, dass Menschen auch nach Feierabend nicht abschalten können und die Probleme aus dem Beruf mit in das Privatleben nehmen. Auch eine hohe Arbeitsbelastung ist ein Kritikpunkt der Befragten.

Diese Einschätzung teilt auch die junge Generation. Eine Umfrage unter Studenten, Absolventen und Berufseinsteigern ergab, dass schon 20- bis 30-Jährige verstärkt leistungsbereit sind und nur 21 Prozent in erster Linie auf die innere Zufriedenheit achten.

Wellness für das innere Wohlbefinden

Doch auch wenn die Leistungsbereitschaft generationsunabhängig in der heutigen Gesellschaft verankert ist: Der Mensch braucht Pausen, um sein Potenzial voll auszuschöpfen. Stress und Hektik im Alltag schränken die Kreativität und das innere Wohlbefinden ein, weshalb man sich regelmäßig Auszeiten gönnen sollte. Wellness ist dabei eine Möglichkeit, um für ein Gleichgewicht zwischen Seele, Geist und Körper zu sorgen. In den letzten Jahren hat sich eine vielfältige Wellness-Kultur entwickelt, die sowohl Kuranwendungen wie Sauna und Massagen, als auch Nahrungsmittel mit einer gesundheitsfördernden Wirkung umfasst – und ein gemeinsames Wellness-Wochenende, wie es unter www.mydays.de/geschenkideen/wellness-wochenende offeriert wird, ist vor allem für Paare immer ein schönes Geschenk, um dem Alltagsstress zu entfliehen und Zweisamkeit zu genießen.

Entspannungstechniken im Alltag

Die Belastung durch Probleme oder eine hohe Arbeitsintensität gilt als Ursache für viele psychische und körperliche Beschwerden. Deshalb sollte man Stress als natürliche Reaktion des Körpers ernst nehmen und im Alltag gut auf die Gesundheit achten. Tägliche kurze Entspannungsphasen können das innere Wohlbefinden steigern. Es gibt verschiedene Techniken zur Entspannung, die man teils direkt am Schreibtisch anwenden kann:

Nicht nur körperliche Bewegung sollte in den Alltag integriert werden, um die Stresshormone im Körper abzubauen. Auch erholsamer Schlaf ist wichtig, damit sich der Körper optimal über Nacht regenerieren kann. So kann man das individuelle Stresslevel von vorneherein möglichst gering halten.

* Bildquelle: Flickr Wellness Ischgl Hermine Kurz CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.