Hepatitis-Risiko: Online-Test Hepatitis


apotheken-wissen.de: Online-Test Leber und Hepatitis

apotheken-wissen.de: Online-Test Leber und Hepatitis *

Eine Hepatitis beginnt mit der Beeinträchtigung, Schädigung oder Zerstörung von Leberzellen. Der Körper reagiert zunächst mit einer Entzündung darauf. Die Ursachen können sehr vielfältig sein und reichen von einer Verletzung durch äußere Einwirkungen auf die Leber über Toxine (Alkohol, Medikamente, Drogen, Gifte) und und Krankheitserreger (Viren, Bakterien, Parasiten) bis hin zu Übergewicht, Stoffwechselerkrankungen und Autoimmunerkrankungen.

Eine chronische, spät erkannte und nicht behandelte Hepatitis löst schwerwiegende Spätfolgen aus: aus der Leberentzündung entstehen Fibrosen (Vermehrung des Bindegewebes, Vernarbung der Leber), eine Leberzirrhosen (knotige Veränderungen des Lebergewebes, bereits irreversibel) oder ein Leberkrebs (Hepatozelluläres Karzinom, HCC).

Besonderheiten der Hepatitis

Besonders ist: die Leber ist zum einen eines der wichtigsten Stoffwechselorgane und spilet somit im menschlichen Körper eine entscheidende Rolle. Zum anderen meldet die Leber in frühen Entzündungsstadien auch über längere Zeiträume keine Signale bei einer Erkrankung. Die Symptome von Lebererkrankungen sind dementsprechend oft unspezifisch: Hierzu gehören ständige Müdigkeit, Konzentrationsstörungen und Druckgefühl im rechten Oberbauch. Eine Therapie einer Hepatitis ist aber so früh wie möglich sinnvoll, um die gravierenden Spätfolgen möglichst erst gar nicht zur Entwicklung kommen zu lassen. Deshalb ist es angeraten, einmal jährlich auch die Leberwerte analysieren zu lassen.

Online-Test: Mein persönliches Hepatitis-Risiko

apotheken-wissen.de: Online-Test Leber und Hepatitis

apotheken-wissen.de: Online-Test Leber und Hepatitis *

In sechs einfachen Online-Schritten erfährt man bei www.lebertest.de, wie hoch das persönliche Risiko ist, an einer Hepatitis zu erkranken oder vielleicht bereits eine Hepatitis zu haben. Für die Gefährdeten oder Betroffenen ist wichtig, die Kriterien für eine Hepatitis und/oder frühzeitig die nur wenigen Warnsignale der Leber und damit die wenigen Symptome oder die eher unspezifischen Symptome (Müdigkeit, Konzentrationsstörungen und Druckgefühl im rechten Oberbauch) zu beachten.

Link zum Hepatitis-Online-Test: www.lebertest.de

Besteht ein Risiko auf eine Heaptitis oder ein Verdacht auf eine Hepatitis, sollten zunächst die Leberwerte untersucht werden. Sind dies erhöht, sollten die Ursachen abgeklärt werden. Zumeist handelt es sich um eine Virusentzündung, die zweite vornehmliche Möglichkeit zu Auslösung einer Hepatitis / Leberentzündung sind Toxine (Alkohol, Medikamente, Drogen, Gifte).

Eine Hepatitis ist therapierbar: eine Infektion mit der Hepatitis B kann man kontrollieren, eine Infektion mit der Hepatitis C gilt als heilbar. Gegen die Hepatitis A und die Hepatitis B werden Schutzimpfungen angeboten.

*: Quelle und Link: www.lebertest.de der Deutschen Leberhilfe e.V.

Literaturempfehlungen zum Thema Hepatitis

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.