Weltgesundheitstag 2012 – Altern und Gesundheit


apotheken-wissen.de: Weltgesundheitstag 2012 - Gesundheit im Alter

apotheken-wissen.de: Weltgesundheitstag 2012 – Gesundheit im Alter *

Mit dem alljährlichen Weltgesundheitstag am 07. April verfolgt die Weltgesundheitsorganisation WHO seit seiner erstmaligen Proklamation im Jahr 1954 zwei Ziele: Zum einen erinnert der 07. April an die Gründung der WHO im Jahr 1948. Zum anderen wird in jedem Jahr ein besonderes Gesundheitsthema in den Vordergrund gestellt.

Wir übernehmen hier gerne die Information zum Weltgesundheitstag 2012 von der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V., siehe auch www.weltgesundheitstag.de, und der WHO Europa, siehe auch www.euro.who.int. Das diesjährige Motto lautet:

Weltgesundheitstag 2012 – Altern und Gesundheit: Gesundheit erfüllt die Jahre mit Leben

Der Altersdurchschnitt der Weltbevölkerung steigt und steigt – und das erfreulicherweise. Man schätzt, dass sich dadurch die Zahl der Menschen über 60 in den ersten 50 Jahren des 2. Jahrtausends verdreifachen wird. In Europa liegt die Lebenserwartung bei den Frauen heute schon bei über 80 Jahren, die Lebenserwartung der Männer bei über 75 Jahren. Was sicher ausschließlich als (unter anderem medizinischer) Erfolg für jeden einzelnen Menschen anzusehen ist stellt aber auch andere Punkte gleichzeitig in den Raum. Das ganze Jahr über wird die WHO Themen rund um ältere Menschen in den Vordergrund stellen und altersbezogene Gesundheitsthemen fördern. So zum Beispiel:

  • Prävention von Stürzen
  • Förderung körperlicher Betätigung
  • Impfung älterer Menschen gegen Grippe
  • Prävention von Infektionskrankheiten in Gesundheitseinrichtungen
  • Staatliche Unterstützung für informelle Betreuer mit einem Schwerpunkt auf der häuslichen Pflege
  • Kapazitätsaufbau in den Bereichen Geriatrie und Gerontologie bei den Beschäftigten im Gesundheits- und Sozialwesen

 

Bildquelle:
*: Robert Crum – Fotolia.com

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.