Welt-Herz-Tag 2012


Welt-Herz-Tag 2012 auf apotheken-wissen.de *

Welt-Herz-Tag 2012 auf apotheken-wissen.de

Der Welt-Herz-Tag am 29. September 2012 informiert weltweit über Risiken, Folgen und Prävention von Herzerkrankungen. Das Motto lautet: One World, One Home, One Heart. Insbesondere in Industrienationen sind Herzinfarkte und Schlaganfälle die häufigste Todesursache. Dabei könnte die Sterblichkeitsrate durch gesünderen Lebenswandel und bessere Aufklärung deutlich verringert werden. Zahlreiche gesundheitliche Institute auf der ganzen Welt informieren über Prävention von Herzkrankheiten und Maßnahmen der Therapie. Auch Medizin und Forschung stellen neue Verfahren und Ergebnisse vor, um das Herz, unser so wichtiges und zentrales Organ gesund zu halten.

apotheken-wissen.de unterstützt den Welt-Herz-Tag und informiert in einer mehrteiligen Beitragsserie über Herzerkrankungen, ihre Ursachen, Prävention und Behandlung.

Herz- und Kreislaufkrankheiten: der Welt-Herz-Tag am 29.09.2012 informiert


Sowohl Schlaganfall als auch Herzinfarkt implizieren ein hohes gesundheitliches Risiko. Nicht selten sind irreperable Schäden am Herzen oder des zentralen Nervensystems der Fall, die durch die richtige Vorsorge, Notfallmaßnahmen und Therapien oft verhindert werden können. Laut der World Heart Federaton sterben weltweit jährlich 17.1 Millionen Menschen daran. Dabei könnten mindestens 80 Prozent der Todesfälle vermieden werden, vorausgesetzt die Hauptrisikofaktoren würden beachtet und kontrolliert. Gesundes, cholesterinarmes Essen, so wenig Stress wie möglich, Nikotinverzicht sind einige Aspekte, die für die Prävention eines Herzinfarktes und Schlaganfalls maßgeblich sind. Natürlich auch die richtigen Sofortmaßnahmen, die es zu ergreifen gilt, wenn man als Ersthelfer bei Betroffenen ist. Der Welt-Herz-Tag, den es seit dem Jahr 2000 gibt und von der World Heart Federation und unterstützend von der Unterstützung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und den Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (Unesco) initiiert wurde, informiert über zahlreiche Möglichkeiten und Präventionsmaßnahmen, um Herz-Kreislauferkrankungen vorzubeugen. Nicht nur (potentielle) Patienten sind angesprochen, sondern auch Ärzte, Institutionen und die medizinische Forschungen, die sich in zahlreichen Tagungen und Veranstaltungen über aktuelle Präventions- und Behandlungsmaßnahmen austauschen und informieren.

Auf dem neuen Service-Portal: www.welt-herz-tag.de werden Veranstaltungen und Aktionen zum Weltherztag gebündelt und vorgestellt. Was geschieht wo am Weltherztag – wer macht was?
Hier findet man auch wertvolle Tipps und Informationen rund um das Thema Herz, zur Prävention und Früherkennung – diese können Leben retten.

www.welt-herz-tag.de gibt zum Weltherztag zehn Tipps für ein gesundes Leben:

• Gesunde Nahrungsaufnahme
• Aktiv werden und sich dies zu Herzen nehmen
• Nein zum Tabak sagen
• Ein gesundes Gewicht halten
• Die Werte kennen (Blutdruck, Cholesterin, Glukosegehalt usw.)
• Alkoholkonsum beschränken
• Auf eine rauchfreie Umwelt bestehen
• Bewegungs-Übungen in den Arbeitsalltag einbauen
• Gesunde Verpflegungsmöglichkeiten auswählen
• Stressfreie Momente fördern

 

Bild- und Textquelle: www.welt-herz-tag.de

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.