Video: Blutfluss durch das Herz, wie funktioniert eigentlich unser Herz?


Video: Wie funktioniert unser Herz und der Blutfluss durch das Herz - apotheken-wissen.de

Anatomie des Herzens *

Auch wenn es mit einer „Dauerwerbeeinblendung“ versehen ist: dieses Video ist dennoch sehr sehenswert. Es zeigt mit sehr anschaulichen und einfachen Erklärungen, wie unser Herz funktioniert. Jeden Tag fließen ca. 8.000 Liter Blut durch unser Herz – eine enorme Leistung wird hier jeden Tag und rund um die Uhr erbracht. Übrigens: Der arabische Arzt Ibn al-Nafis (1213–1288) war der erste, der das Herz anatomisch richtig beschrieb. Der englische Arzt William Harvey (1578–1657) zeigte erstmals, dass die Kontraktion des Herzens die Bewegung des Bluts durch den Kreislauf antreibt. Die Lehre von Struktur, Funktion und Erkrankungen des Herzens ist die Kardiologie.

Inhalt: Blutfluss durch das Herz. Wie funktioniert unser Herz?

Das Herz ist ein Hohl- und Kontraktionsmuskel, der mit rhythmischen Kontraktionen das Blut durch den kleinen und großen Blutkreislauf pumpt. Der Blutfluss durch das Herz beträgt täglich etwas 8.000 Liter und im Laufe eines Lebens schlägt das Herz ungefähr 3 Milliarden (3.000.000.000) Mal. Um diese lebensnotwendige Funktion erfüllen zu können ist ein besonderer Aufbau des Herzens notwendig. Das Herzinnere wird durch die Herzscheidewand in eine linke und in eine rechte Herzhälfte geteilt. Jede Herzhälfte besteht dabei aus einem Vorhof und einer Herzkammer, die mit einer Herzklappe verbunden sind. Der Vorhof der rechten Herzhälfte empfängt das sauerstoffarme Blut aus dem Körper, von hier gelangt es durch die rechte Herzklappe in die rechte Herzkammer. Sobald sich die Herzkammer zusammen zieht, wird durch die Kontraktion der Blutfluss im Herz in den kleinen Blutkreislauf, den Herz-Lungen-Blutkreislauf, geleitet. Während sich das Herz nach der Kontraktion wieder entspannt, entsteht ein Unterdruck, der das in der Lunge mit Sauerstoff wieder angereicherte Blut in den linken Vorhof befördert und von dort durch die linke Herzklappe in die linke Herzkammer. Die nächste Kontraktion des Herzmuskels sorgt nun für den Blutfluss des mit Sauerstoff angereicherten Blutes von dort wieder in den Körperkreislauf, um alle Organe, Muskeln, Stellen und Zellen im Körper ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen.

Damit das Herz diese enormen und stetigen Leistungen vollbringen kann benötigt es selber auch große Mengen an Sauerstoff. Die Herzkranzgefäße versorgen hiermit das Herz.

Das Video: Blutfluss durch das Herz. Wie funktioniert unser Herz?

* Bildquelle: Anatomy of the Human Heart, gemeinfrei / Wikipedia

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.